Homepage > Benutzer der Kamera>Bild

Wie kann man in Photoshop den Hintergrund aus einem Bild entfernen

by Lukas Schneider • 2022-07-21 14:40:43 • Bewährte Lösungen

0

Wenn es um die Bearbeitung von Bildern geht, ist Adobe Photoshop eines der am meisten bevorzugten und weit verbreiteten Werkzeuge von Designern, Fotografen, Künstlern und anderen Fachleuten, da es eine breite Palette von Funktionen unterstützt. Um die Software optimal nutzen zu können, ist es wichtig, ihre Funktionen und Einsatzmöglichkeiten genau zu kennen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr darüber, wie man Hintergrund aus Bildern entfernen und andere Werkzeuge einsetzt.

Teil 1. Wie man den Hintergrund eines Bildes in Photoshop entfernt

Das von Adobe entwickelte Photoshop ist ein Grafikbearbeitungsprogramm, das zahlreiche Funktionen unterstützt, mit denen Sie Bilder anpassen und die gewünschten Ergebnisse erzielen können. Unter der langen Liste der unterstützten Funktionen ist das Entfernen des Hintergrunds eines Bildes eine der am häufigsten verwendeten. Um die Liste der Funktionen weiter zu ergänzen, können Photoshop-Plugins, also Zusatzprogramme, verwendet werden.

Für die grundlegende Entfernung des Hintergrunds aus einem Bild eignet sich das Schnellauswahl-Werkzeug der Software am besten. Die Software verfügt auch über ein eingebautes Werkzeug zum Entfernen des Hintergrunds, allerdings sind die Kanten nicht sehr sauber. Bei Bedarf können Sie sogar ein Plug-in verwenden, um die Aufgabe zu erledigen.

Schritte zum Entfernen des Hintergrunds aus einem Bild in Photoshop:

Schritt 1: Öffnen Sie das gewünschte Bild im Photoshop-Werkzeug.

Schritt 2: Klicken Sie auf der rechten Seite im Ebenenbedienfeld auf die Schaltfläche "+", um eine neue Ebene zu erstellen.

Schritt 3: Als nächstes wählen Sie die Hintergrundebene aus und können dann die anderen Ebenen abwählen

Schritt 4: Vergewissern Sie sich, dass das Bedienfeld so erweitert ist, dass das Dropdown-Menü "Quick Actions" angezeigt wird

Schritt 5: Tippen Sie abschließend im Menü "Quick Actions" auf die Option "Hintergrund entfernen".

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Photoshop-Plugin für den Hintergrund zu entfernen.

Teil 2. [Schnellste] Beste Photoshop-Alternative zum Entfernen von Hintergründen aus Bildern mit einem Klick

Photoshop ist ein gutes Werkzeug zum Entfernen von Bildhintergründen und anderen Bearbeitungsaufgaben, aber die Software hat eine steile Lernkurve. Wenn Sie also nach einer Alternative suchen, die schnell, einfach und effektiv ist, empfehlen wir Wondershare UniConverter. Mit dieser hervorragenden Software können Sie den Hintergrund aus Ihren Bildern entfernen und sie mit einem Klick transparent machen. Das Tool entfernt den Hintergrund automatisch, ohne dass Sie eine individuelle Auswahl treffen müssen.

Merkmale von Wondershare UniConverter

Wondershare UniConverter

Wondershare UniConverter - Bester Video-Konverter für Mac/Windows

Geprüfte Sicherheit. 5.481.347 Personen haben es heruntergeladen.
  • Unterstützt gängige Bildformate wie JPG, JPEG, PNG, GIF und BMP
  • Ermöglicht das automatische Entfernen des Hintergrunds mit einem Klick
  • Möglichkeit, die Details des Bildes sowohl vor als auch nach dem Vorgang zu überprüfen
  • Schnelle Bearbeitung
  • Unterstützt Stapelverarbeitung
  • Windows- und Mac-Unterstützung

Wie man Hintergründe mit einem Klick aus Bildern entfernt, indem man die beste Photoshop-Hintergrundentferner-Alternative benutzt:

Schritt 1 Wondershare Hintergrund Entferner auswählen und Bilder hinzufügen

Starten Sie die installierte Software auf Ihrem System und wählen Sie im Bereich Toolbox die Funktion Hintergrundentferner. Klicken Sie auf das Symbol Dateien hinzufügen oder das +-Zeichen, um die zu verarbeitenden Bilder zu suchen und hinzuzufügen. Für die Stapelverarbeitung können mehrere Bilder hinzugefügt werden.

Wondershare Background Remover öffnen

Schritt 2 Bilddetails prüfen

Alle hinzugefügten Bilder werden auf der Benutzeroberfläche angezeigt. Bewegen Sie die Maus über das Bild und tippen Sie auf die Option Klicken, um Details zu prüfen, die das Bild in einem neuen großen Pop-up-Fenster öffnet.

Dateien zu Wondershare Background Remover hinzufügen

Schritt 3 Hintergrund von Bildern auf einmal entfernen

Auf der Registerkarte Dateispeicherort können Sie den Systemordner auswählen, in dem Sie die verarbeiteten Dateien speichern möchten. Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Start in der rechten unteren Ecke, um die Entfernung des Hintergrunds aus den hinzugefügten Bildern zu starten.

Hintergründe von Bildern entfernen

Nach Abschluss des Vorgangs tippen Sie auf die Option Klicken, um Details zu prüfen auf dem Bild, um den transparenten Hintergrund zu überprüfen.

Teil 3. 3 Online-Photoshop-Alternativen zum Entfernen von Hintergründen aus Bildern

Online-Tools sind auch eine gute Alternative zu Photoshop, um den Hintergrund von Bildern zu entfernen. Diese Programme sind kostenlos und erfordern keinen Software-Download oder eine Installation. Sehen Sie sich die weit verbreiteten Online-Tools in dieser Kategorie unten an.

1. PIXLR

Dies ist ein kostenloses, browserbasiertes Tool, mit dem Sie den Bildhintergrund entfernen und andere Bearbeitungsfunktionen durchführen können. Lokale Bilder in allen wichtigen Formaten können dem Tool für den Prozess hinzugefügt werden. Das Tool ist einfach zu bedienen und der Hintergrund wird automatisch mit AI entfernt. Es besteht auch die Möglichkeit zur Feinabstimmung des Bildes, bei der Sie die Größe und die Weichheit ändern und mit anderen Funktionen anpassen können. Das bearbeitete Bild kann auf das lokale System heruntergeladen werden.

PIXLR

Schritte zum Entfernen von Hintergründen mit Pixlr:

Schritt 1: Öffnen Sie https://pixlr.com/remove-background/ und klicken Sie auf OPEN IMAGE, um das Bild von Ihrem System hinzuzufügen.

Schritt 2: Das Tool beginnt mit der Bearbeitung des hinzugefügten Bildes, um den Hintergrund zu entfernen und es transparent zu machen.

Schritt 3: Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie das Bild entweder herunterladen oder über die Option FINE TUNE weiter anpassen.

2. Adobe Spark

Ein weiteres weit verbreitetes Online-Tool ist Adobe Spark, mit dem der Hintergrund von Bildern in wenigen Schritten automatisch entfernt werden kann. Nach Abschluss des Prozesses wird das Bild mit transparentem Hintergrund angezeigt. Um es auf Ihr lokales System herunterzuladen, müssen Sie sich kostenlos anmelden.

Adobe Spark

Schritte zur Verwendung von Adobe Spark zum Entfernen von Hintergründen aus Bildern:

Schritt 1: Öffnen Sie https://www.adobe.com/express/feature/image/remove-background und klicken Sie auf die Option Foto hochladen.

Schritt 2: Als nächstes klicken Sie im neuen Fenster auf die Option Auf Ihrem Gerät suchen, um das Bild von Ihrem System hinzuzufügen. Sie können das Bild auch per Drag & Drop auf die Schnittstelle ziehen.

Schritt 3: Während das Bild hinzugefügt wird, beginnt das Werkzeug mit der Bearbeitung, um den ursprünglichen Hintergrund zu entfernen und transparent zu machen.

Sie können das verarbeitete Bild ansehen, aber um es herunterzuladen, müssen Sie sich bei dem Tool anmelden.

3. Fotopräsentation

Es handelt sich um ein komplettes Online-Tool zur Bildbearbeitung, das eine breite Palette nützlicher Funktionen unterstützt. Mit dem Tool können Sie den zu entfernenden Bereich auswählen und ihn transparent machen. Mit den zusätzlichen Funktionen können Sie das Bild weiter anpassen und seine Ränder und andere Parameter bearbeiten.

Photopea

Schritte zum Entfernen des Bildhintergrunds mit Photopea:

Schritt 1: Öffnen Sie https://www.photopea.com/ und klicken Sie auf Datei > Öffnen, um das zu bearbeitende Bild hinzuzufügen.

Schritt 2: Nachdem das Bild hinzugefügt wurde, klicken Sie auf Select > Magic Cut

Schritt 3: Das Bild wird mit roten und grünen Bereichen markiert (grün ist zum Behalten und rot zum Entfernen). Sie können nun den Bereich auswählen, den Sie entfernen und den Sie behalten möchten. Die ausgewählten Änderungen werden auf der rechten Seite des Bildes angezeigt.

Schritt 4: Sobald das gewünschte Bild auf der rechten Seite erscheint, klicken Sie zur Bestätigung auf OK in der oberen rechten Ecke.

Schritt 5: Klicken Sie schließlich auf Datei > Exportieren als und wählen Sie dann das gewünschte Format. Klicken Sie schließlich im Pop-up-Fenster auf die Schaltfläche "Speichern", um das Bild zu speichern.

Teil 4. Häufig gestellte Fragen zum Entfernen des Hintergrunds in Adobe Photoshop

1) Wie kann man in Photoshop den weißen Hintergrund durch einen transparenten ersetzen?

Um den weißen Hintergrund von Bildern in Photoshop stapelweise durch einen transparenten zu ersetzen, ist ein Skript zu verwenden. Die Schritte für den Prozess sind unten aufgeführt.

Schritt 1. Erstellen Sie zunächst auf Ihrem System einen Ordner mit allen Bildern, die Sie bearbeiten möchten. Legen Sie auf dem Laufwerk C einen neuen Ordner mit dem Namen ps an und erstellen Sie innerhalb dieses Ordners zwei weitere Ordner mit den Namen src und out. So haben Sie nun 2 Ordner - c:/ps/src und c:/ps/out.

Schritt 2. Verwendung des Links https://drive.google.com/file/d/1OzhX_ZaQI0gCZB3wZzd1jG6_fCg7UVCr/view und das Skript herunterladen.

Schritt 3. Nun müssen alle Bilder, deren Hintergrund entfernt werden soll, in den Ordner c:/ps/src kopiert werden.

Schritt 4. Öffnen Sie Adobe Photoshop und wählen Sie Datei > Skripte > Durchsuchen. und wählen Sie das heruntergeladene Skript.

Das Skript beginnt zu arbeiten und entfernt den Hintergrund aller Bilder und macht sie transparent. Die verarbeiteten Bilder mit dem neuen transparenten Hintergrund werden im Ordner c:/ps/out gespeichert.

Öffnen Sie die Adobe Photoshop Software und wählen Sie Datei

2. wie entfernt man den weißen Hintergrund aus einem JPEG? Kann man JPG in PNG umwandeln?

Die Schritte zum Entfernen des weißen Hintergrunds aus einem JPEG mit Photoshop sind im Folgenden aufgeführt.

Schritt 1: Öffnen Sie die Bilddatei mit dem Photoshop-Werkzeug.

Schritt 2: Als nächstes müssen Sie auf die Hintergrundebene doppelklicken, um sie in eine normale Ebene umzuwandeln.

ouble-click on the background layer

Schritt 3: Als Nächstes muss das Zauberstab-Werkzeug in der Optionsleiste des Werkzeugs auf Toleranz 32 eingestellt werden. Als nächstes müssen Sie die Option "Zusammenhängend" deaktivieren.

Schritt 4: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die weiße Fläche und tippen Sie dann auf die Löschtaste auf Ihrer Tastatur.

Das Bild wird nun einen transparenten Hintergrund haben.

Kostenlos testen Kostenlos testen

Hot Artikel
Suchen Sie nach einem kostenlosen JPG-Hintergrundentferner? Dieser Artikel stellt Ihnen 10 Online-Tools zur automatischen JPG-zu-PNG-Hintergrundentfernung und den besten Massen-Hintergrundentferner vor, um mehrere Bildhintergründe auf einmal zu entfernen.
Gibt es eine kostenlose Möglichkeit, den Hintergrund ohne Qualitätsverlust zu entfernen? Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die besten Möglichkeiten zu erfahren, um Hintergrund ohne Qualitätsverlust online kostenlos und offline schnellstmöglich zu entfernen.
Sind Sie auf der Suche nach einer App, die den Hintergrund automatisch entfernen kann? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die 11 besten Hintergrundentfernungs-Apps.
Wie entferne ich Hintergründe aus Bildern in Illustrator? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Illustrator transparente Bilder erstellen und wie Sie schnell Hintergründe aus Bildern entfernen können.
Lukas Schneider

Lukas Schneider

staff Editor

0 Bewertung(en)