All-in-One Video Converter

Wondershare UniConverter

  • Best AVCHD Converter, um AVCHD in MP4/MOV und andere 1000+ Formate umzuwandeln.
  • Bearbeiten Sie AVCHD-Dateien mit Schneiden, Zusammenfügen, Anwenden von Effekten usw.
  • Übertragen Sie konvertierte Videos auf iPhone/iPad/iPod-Geräte direkt per USB-Kabel.
  • All-in-One Toolbox: Video Downloader, DVD Brenner, Bildschirmrekorder, Videokompressor und mehr.
bester AVCHD Converter

Gelöst! Einfaches und schnelles Importieren von AVCHD in iMovie

von Lukas Schneider • 2021-07-16 00:09:40 • Bewährte Lösungen

iMovie ist ein beliebtes Videobearbeitungsprogramm für Mac- und iOS-Benutzer. Wenn Sie versuchen, mit dem Camcorder aufgezeichnete AVCHD-Videos zu Bearbeitungszwecken in die iMovie-App zu importieren, kann mehrmals ein Fehler auftreten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie AVCHD in iMovie kompatible Formate umwandeln und AVCHD in iMovie importieren können, um sie einfach zu bearbeiten.

Teil 1. Warum iMovie 11/10 keine AVCHD-Videos öffnen kann

Die Versionen iMovie 11 und 10 unterstützen nur das Importieren und Bearbeiten der nativen AVCHD-Dateien in 1080i 50/60, 720p 24/25/30 und 1080p 24/25/30. Wenn Ihre aufgenommenen AVCHD-Videos also in AVCHD 1080p 50/60 oder 720p 60 vorliegen, können sie nicht mit der App importiert oder bearbeitet werden.

Außerdem, wenn Sie versuchen, AVCHD iMovie iPad zu importieren, werden Sie nicht erfolgreich sein, da die iMovie-App für iPad und iPhone nur mit den Dateien kompatibel ist, die von den iOS-Geräten aufgenommen wurden und im MOV-, M4V- und MP4-Format sind.

Teil 2. So importieren Sie AVCHD-Dateien vom Camcorder in iMovie

Es ist auch eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass das AVCHD-Format ohne Probleme in iMovie übertragen wird. In dieser Hinsicht sollte der Benutzer Apple danken, wie iMovie nicht nur die Probleme von Benutzern löst, sondern auch dafür sorgt, dass das Standard-Programm verwendet wird, um schwere und große Dateien wie MTS, m2ts und AVCHD mit Leichtigkeit und Zufriedenheit zu importieren und es ist eine jener Eigenschaften des Programms, die keine andere hat. Der Prozess, der zu befolgen ist, wird wie folgt erklärt:

Schritt 1 Der USB-Stream bzw. die Erkennung ist auf dem Gerät einzuschalten, von dem aus der Import erfolgt, damit sich der Prozess optimal auslöst:

4-things-imovie-avchd

Schritt 2 Die Dienstprogramme und die anderen Programme wie iPhoto sind zu deaktivieren, damit iMovie einwandfrei arbeiten kann. Der zu befolgende Pfad ist iMovie > Datei > Von Kamera importieren > importieren:

4-things-imovie-avchd

Schritt 3 Die im Screenshot unten gezeigte Option ist je nach Bedarf und Wunsch zu manipulieren, um sicherzustellen, dass die AVCHD-Dateien angezeigt und importiert werden:

4-things-imovie-avchd

Schritt 4 Im nächsten Fenster ist dann die Schaltfläche Importieren anzuklicken, um den Vorgang abzuschließen:

4-things-imovie-avchd

Teil 3. [Empfohlen] Der einfachste Weg, AVCHD zu iMovie zu konvertieren

Für AVCHD-Dateien, die nicht zur App hinzugefügt werden können, ist die Konvertierung in ein kompatibles Format die beste Option. Um die Aufgabe professionell zu erledigen, empfehlen wir den Wondershare UniConverter. Diese Windows- und Mac-basierte Desktop-Software unterstützt die Umwandlung von Videos in über 1.000 Formate, ohne dass die ursprüngliche Dateiqualität verloren geht. Mit der Stapelverarbeitung können mehrere Dateien auf einmal mit dem Programm konvertiert werden. Zusätzlich können auch AVCHD-Videos vom System oder direkt vom Camcorder hinzugefügt werden. Weitere unterstützte Funktionen der Software sind Videobearbeitung, Videokompression, Videodownload, Aufnahme, DVD-Brennen, etc.

video converter logo Wondershare UniConverter - AVCHD zu iMovie Converter für Windows/Mac

wondershare uniconverter
  • Konvertieren Sie AVCHD-Dateien in von iMovie unterstützte Formate wie MP4, MOV und viele andere.
  • Konvertieren in optimierte Voreinstellungen für iMovie, Final Cut Pro und andere externe Geräte.
  • Unterstützt eine 30-fach schnellere Konvertierungsgeschwindigkeit als alle herkömmlichen Converter.
  • Bearbeiten Sie AVCHD-Dateien mit Trimmen, Zuschneiden, Drehen, Zusammenführen, Bearbeiten von Untertiteln, etc.
  • Brennen und Anpassen von AVCHD-Videos auf DVD mit kostenlosen DVD-Menüvorlagen.
  • Unterstützt das Herunterladen oder Aufnehmen von Videos von über 10.000 Video-Sharing-Seiten wie YouTube.
  • Übertragen Sie konvertierte AVCHD-Dateien vom PC/Mac auf iPhone/iPad/Android-Geräte.
  • Die vielseitige Toolbox kombiniert das Reparieren von Video-Metadaten, den GIF-Maker, das Übertragen von Videos auf TV, den Video-Kompressor und den Bildschirm-Recorder.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10/8/7/XP/Vista, macOS 11 Big Sur, 10.15 (Catalina), 10.14, 10.13, 10.12, 10.11, 10.10, 10.9, 10.8, 10.7, 10.6.
sicherer download Bestätigte Sicherheit. 5.942.222 Personen haben es bereits heruntergeladen.

Schritte zum Umwandeln von AVCHD in iMovie mit dem Wondershare UniConverter

Schritt 1 Laden Sie AVCHD-Dateien in den Wondershare AVCHD zu iMovie Converter

Starten Sie die Wondershare UniConverter-Software auf Ihrem Mac-System und importieren Sie die AVCHD-Dateien, indem Sie auf die Schaltfläche +Dateien hinzufügen klicken. Sie können die Dateien direkt vom Camcorder laden, indem Sie die Dropdown-Optionen unter +Dateien hinzufügen öffnen und dann das angeschlossene Gerät auswählen.

avchd-Dateien hinzufügen

Schritt 2 Hinzugefügte AVCHD-Videos bearbeiten (optional)

Die hinzugefügten Videos werden auf der Oberfläche mit einem Bild angezeigt. Unter dem Vorschaubild sind die Symbole für Ausschneiden, Zuschneiden und Effekt vorhanden. Wählen Sie die gewünschte Option und ein Popup-Fenster wird geöffnet. Nehmen Sie die Änderung im Fenster vor und klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche Speichern. Dies ist ein optionaler Schritt und kann übersprungen werden, wenn kein Bedarf für die Bearbeitung besteht.

AVCHD optional bearbeiten

Schritt 3 Wählen Sie ein iMovie-kompatibles Zielformat für AVCHD

Öffnen Sie das Dropdown-Menü bei der Option Ausgabeformat und die Liste der unterstützten Formate und Geräte wird angezeigt. Wählen Sie auf der Registerkarte Video das Zielformat, das mit der iMovie-App kompatibel ist. Wählen Sie außerdem die Auflösung nach Bedarf.

iMovie für AVCHD-Dateien auswählen

Schritt 4 AVCHD in iMovie umwandeln

Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle starten, um die Verarbeitung und Konvertierung der AVCHD-Dateien zum iMovie-kompatiblen Format zu starten. Die konvertierten Dateien können über die Registerkarte Konvertiert auf der Oberfläche verwaltet werden, während sie auf dem System an dem auf der Registerkarte Ausgabe ausgewählten Speicherort gespeichert werden. Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, kann der iMovie AVCHD-Import der kompatiblen Dateien problemlos durchgeführt werden.

avchd in imovie mac konvertieren

Um AVCHD in iMovie zu importieren, muss das Format entweder im nativen Format vorliegen oder mit einer professionellen Software wie dem Wondershare UniConverter in ein kompatibles Format konvertiert werden.

Empfehlenswertes Bündelangebot für Video Fans

video editor

38,99€

59,99€

Filmora Video Editor

Leistungsstarke und intuitive Videobearbeitung.

+
video converter

24€

39,99€

UniConverter 13

Videos in 1.000 Formate konvertieren, bearbeiten, brennen und mehr.

=
Lukas Schneider

Lukas Schneider

staff Editor

0Bewertung(en)
Ressourcen > DV/Kamera Video > Gelöst! Einfaches und schnelles Importieren von AVCHD in iMovie

Alle Themen