Wondershare UniConverter

Ihr All-in-one Video Toolbox

  • Bearbeiten Sie Videos mit Schneiden, Anwenden von Effekten, Hinzufügen von Untertiteln usw.
  • Konvertieren Sie Video/Audio in 1000+ Formate ganz einfach nach Ihren Wünschen.
  • Downloaden Sie Videos von 10000+ beliebten Websites wie YouTube und Vimeo.
  • All-in-one Tool: Video Editor, Screen Recorder, DVD Burner, VR Converter usw.

Avid VS Final Cut Pro, was ist gut für Sie

von Lukas Schneider • 2021-07-15 23:45:53 • Bewährte Lösungen

Avid Media Composer und Final Cut Pro sind zwei der bekanntesten Videobearbeitungsprogramme für Mac-Anwender. Wenn Sie es schwierig finden, zu wählen, welcher besser ist, dann wird dieser Artikel Avid Media Composer und Final Cut Pro von den vielen Aspekt vergleichen. Lesen Sie die folgenden Teile, um mehr zu erfahren.

Teil 1. Avid vs Final Cut Pro

Funktionen/Software Final Cut Pro

Avid Media Composer

Allgemeine Bewertung

9,78 von 10 8,85 von 10

Aufbau der Software

Exzellentes Design mit mittlerem Qualifikationsbedarf, 64-Bit-Architektur und GPU-Beschleunigung.

Gutes Design mit hohen Anforderungen an die Fähigkeiten, 64-Bit-Architektur und GPU-Beschleunigung

Cloud-Funktionalität

Nein

Ja

Automatischer Inhalts-Analysator

Ja Nein

Automatische Audio- und Video-Synchronisation

Ja

Nein
Export auf mobile Geräte Ja Nein

Unterstützte Plattform

10.9 und spätere Versionen von OS C

Windows 7 Pro x64, Windows Pro oder Enterprise x64 und OS X 10.8 und spätere Versionen

Größe der installierten Anwendung 2.4 Gigabyte

3.07 Gigabyte

Minimum RAM

2 Gigabyte

4 Gigabyte

Mit der Software verbundene Vorteile
  • Verfügt über leistungsstarke Tools wie magnetische Zeitleiste und andere
  • Wird mit einer Reihe von benötigten Funktionen geliefert
  • Gute Anwendung sowohl für neue als auch für erfahrene Redakteure
  • Kommt mit einer langen Liste von Funktionen
  • Ermöglicht es Ihnen, mit allen Arten von Bearbeitungsaufgaben fortzufahren
  • Favorit der Hollywood-Profis
Mit der Software verbundene Nachteile
  • Nur für die neueste Version des Betriebssystems OS X verfügbar
  • Die Software ist kompliziert
  • Nicht geeignet für ungelernte Bearbeiter

Teil 2. Reviews über Final Cut Pro und Avid

1. Avid Media Composer Review

Der Avid Media Composer, der allgemein als Avid bezeichnet wird, ist ein nicht lineares Schnittsystem, das von der Firma Avid Technology entwickelt wurde. Die Software ist bei den Profis in der Film- und Fernsehbranche sehr beliebt. Nachfolgend sind die Bewertungen der Software von bekannten Medienseiten aufgeführt.

    1. URL: https://www.techradar.com/reviews/avid-media-composer-ultimate-202010

Avid ist die Software, die unter Hollywood-Profis sehr beliebt ist und wenn Sie in dieser Branche arbeiten möchten, müssen Sie Kenntnisse über diese Software haben. Ganz gleich, welche Bearbeitungsaufgabe Sie erledigen möchten, in der langen Liste der Avid-Funktionen finden Sie bestimmt eine für Sie. Für ungeschulte bearbeiter wird die Software kompliziert und schwer zu bedienen sein.

    1. URL: http://www.tomshardware.com/reviews/professional-video-editing-software-guide,4004-2.html

Diese Software ist die Beste in ihrer Klasse und ein Muss für Fernseh- und Filmprofis. Sie ist ausgereift und solide. Es gibt kaum etwas, was Sie mit dieser Software nicht machen können.

    1. URL: http://www.macworld.co.uk/review/video/avid-media-composer-7-review-positive-updates-speedier-workflow-3474577/

Die Software ist der Marktführer für traditionelle Video- und Filmeditoren. Sie gilt als das beste NLE im Umgang mit großen Medien. Außerdem ist sie mit einer Reihe von Audiooptionen ausgestattet. Einige der Nachteile sind ihre Old-School-Oberfläche, die sich auf Tastaturkürzel und wenige andere verlässt.

    Avid VS Final Cut Pro, was ist gut für Sie?

      2. Final Cut Pro Review

        1. URL: https://www.pcmag.com/reviews/apple-final-cut-pro-x

      Die Software kommt mit einer Liste von erstaunlichen Funktionen, einschließlich der magnetischen Zeitleiste. Ihre Kompatibilität mit nur den neuesten OS X-Versionen ist ihr größter Nachteil.

        1. URL: http://in.pcmag.com/apple-final-cut-pro-x/40422/review/apple-final-cut-pro-x

      Die Software ist einfach zu bedienen und bietet eine Reihe von Funktionen wie Multicam-Unterstützung, spurlose und magnetische Zeitleiste und andere.

        1. URL: http://www.macworld.co.uk/review/video/apple-final-cut-pro-x-2-review-3526427/

      Es gibt eine beeindruckende Liste von Funktionen, die mit der Software verbunden sind, wie z.B. das Speichern von benutzerdefinierten Effektvoreinstellungen, die einfache Verwendung von 3D-Text und Optionen für die Medienverwaltung, professionelle Videoformate und viele andere. Es gibt keine eingebauten Tools, um die benutzerdefinierten Effektmaskenformen zu erstellen, was einer der Nachteile der Software ist.

        Sony Vegas VS Final Cut Pro, was ist gut für Sie

          Teil 3. Empfohlener Video-Converter für Final Cut Pro und Avid

          Da sowohl der Avid Media Composer als auch Final Cut Pro eine Beschränkung der unterstützten Videoformate haben, können Sie einige Videos nicht reibungslos importieren. Dann wird der Wondershare UniConverter Ihnen helfen, die Videoformate kompatibel zu konvertieren. Er funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Systemen und unterstützt über 1.000 Video- und Audioformate für die Konvertierung und Bearbeitung. Sie können die Voreinstellungen für die Ausgabe anpassen und Videos einfach bearbeiten.

          video converter symbol Wondershare UniConverter - Umfassender Video Converter für Windows/Mac

          Wondershare Uniconverter
          • Konvertieren Sie Videos in 1.000 Formaten in von Avid Media Composer und Final Cut Pro unterstützte Formate.
          • Bearbeiten Sie Videos ganz einfach mit Trimmen, Schneiden, Zusammenfügen, Hinzufügen von Untertiteln, Anwenden von Effekten, etc
          • Angepasste Voreinstellungen für Final Cut Pro, iMovie, ProRes und mobile Geräte.
          • 30x schnellere Konvertierungsgeschwindigkeit als herkömmliche Converter mit der einzigartigen APEXTRANS-Technologie.
          • Brennen Sie Videos auf Ihre DVD oder Blu-ray-Disc und passen Sie sie mit kostenlosen DVD-Menüvorlagen an.
          • Laden Sie Videos von YouTube und mehr als 10.000 weiteren Video-Sharing-Seiten herunter oder nehmen Sie sie auf.
          • Übertragen Sie Videos direkt vom Computer auf iPhone, iPad und andere Geräte und umgekehrt.
          • Vielseitige Toolbox: Hinzufügen von Video-Metadaten, GIF-Maker, Video-Kompressor und Bildschirm-Recorder.
          • Unterstützte OS: Windows 7 64-bit oder neuer (32-bit Nutzer? Hier klicken) und MacOS 10.10 oder neuer (10.7 - 10.9? Hier klicken)
          Sicherer Download Bestätigte Sicherheit. 8.523.249 Personen haben es bereits heruntergeladen.

          Weitere Lektüre: So lösen Sie das Problem „MP4 kann nicht in Final Cut Pro importiert werden“

          Empfehlenswertes Bündelangebot für Video Fans

          video editor

          38,99€

          59,99€

          Filmora Video Editor

          Leistungsstarke und intuitive Videobearbeitung.

          +
          video converter

          24€

          39,99€

          UniConverter 13

          Videos in 1.000 Formate konvertieren, bearbeiten, brennen und mehr.

          =
          Lukas Schneider

          Lukas Schneider

          staff Editor

          0Bewertung(en)
          Ressourcen > Anderes Format > Avid VS Final Cut Pro, was ist gut für Sie

          Alle Themen