Benutzer Anleitung

Wie kann man Wondershare UniConverter (ursprünglich Wondershare Video Converter Ultimate) verwenden?
Lernen Sie die folgenden Anleitungen Schritt für Schritt.

Home > Benutzer Anleitung
UniConverter Benutzer Anleitung
FAQs
Video/Audio Lösungen

Wie man Clips mit einem Klick automatisch schneidet

Das Schneiden von Videos ist ein gängiger Vorgang in der Videobearbeitung, der zwar einfach, aber sehr zeitaufwändig ist. Jetzt können smarte Schnittwerkzeuge im Wondershare UniConverter 13 der beste Helfer für Sie zum automatischen Extrahieren und Löschen von Clips sein, mit dem Sie Videos smart schneiden können, indem Sie Optionen zur Erkennung von unregelmäßigem Audio in Ihren Videos einstellen. Sie können Clips basierend auf der Audiolautstärke und Audiolänge automatisch schneiden, z.B. die Clips smart löschen, deren Audiolautstärke weniger als 20 % der maximalen Lautstärke im Originalvideo beträgt oder Clips automatisch extrahieren, die mehr als 2s im Originalvideo stumm sind.

Schritte zum smarten Schneiden von Videos mit dem Wondershare UniConverter 13

Schritt 1 Smartes Schnitttool im UniConverter 13 starten.

Laden Sie den Wondershare UniConverter herunter, installieren Sie ihn und öffnen Sie ihn. Sie gelangen dann standardmäßig auf die Startseite. Klicken Sie auf die Toolbox, um die Oberfläche der zusätzlichen Werkzeuge in dieser Software zu öffnen. Klicken Sie auf das Smarte Schnitttool, um das Fenster zu öffnen, in das Sie Videos importieren können.

Toolbox im UniConverter öffnen

Schritt 2 Importieren Sie Videos, um Clips automatisch zu schneiden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien hinzufügen, um eine Datei zum Importieren auszuwählen.

Videos zu den smarten Schnittwerkzeugen hinzufügen

Schritt 3 Erkennungsoptionen für smarte Schnittwerkzeuge einstellen

Bevor Sie mit dem automatischen Schneiden beginnen, müssen Sie die Bedingungen für den Ton voreinstellen, die auf der Erkennung der unregelmäßigen Teile Ihres Videos basieren. Es gibt 3 Optionen, die Sie einstellen können: Audio-Lautstärke, Audio-Länge und Audio-Puffer.

1. Audiolautstärke: Sie können hier 0 - 30 % wählen, d.h. Sie können die smarten Schnittwerkzeuge so einstellen, dass sie automatisch die Teile Ihres Videos erkennen und löschen, deren Audiolautstärke im Vergleich zum Originalvideo niedriger ist als der von Ihnen gewählte Prozentsatz.

Prozentsatz der Audiolautstärke zum Extrahieren von Clips festlegen

2. Audiolänge: Sie können hier 1 - 20s wählen, was bedeutet, dass Sie die smarten Schnittwerkzeuge so einstellen können, dass sie die Clips automatisch extrahieren und löschen, bei denen kein Ton über die von Ihnen eingestellten 1 - 20s hinaus vorhanden ist.

Audiolänge zum Extrahieren von Clips einstellen

3. Audio-Zwischenspeicher: Wenn Sie Ihr Video genauer schneiden möchten, können Sie den Erweiterungsbereich des Clipping-Knotens einstellen, der smarter einige Teile identifizieren kann, die die beiden oben genannten Bedingungen erfüllen, aber nicht geeignet sind, um geschnitten zu werden, um das Video geschmeidiger zu machen, wie z.B. die Stimme des Sprechers, der atmet. Unter Audiozwischenspeicher können Sie 1 - 5s einstellen, um die Pufferzeit zu verlängern.

Prozentsatz der Audiolautstärke zum Extrahieren von Clips festlegen

Schritt 4 Stellen Sie die automatisch extrahierten Clips manuell ein, um die smarten Schnittwerkzeuge zu verbessern.

Nachdem Sie alle Erkennungsbedingungen eingestellt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen, um automatisch geschnittene Clips zu erhalten, von denen Sie intuitiv sehen können, welche Teile in der Liste auf der Zeitleiste unten ausgeblendet sind (gelöscht werden sollten). Wenn Sie feststellen, dass es mehr Teile gibt, die gelöscht werden sollen, können Sie die zu schneidenden Teile mit der Markierungsleiste markieren und auswählen, indem Sie auf das Scherensymbol klicken und dann auf das Geschlossenes-Auge-Symbol klicken, um sie auszublenden. Wählen Sie den Teil aus, den Sie nicht löschen möchten und klicken Sie auf das Geschlossenes Auge Symbol, um die Teile sichtbar zu machen (zu behalten).

Einstellungen manuell anpassen

Tipps: In dieser Videobearbeitung können Sie Rückgängig machen, Wiederholen

und den vorherigen Schritt zurücksetzen.

Schritt 5 Exportieren Sie die automatisch geschnittenen Clips mit einem Klick.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche exportieren, um das automatisch geschnittene Video ganz einfach zu speichern.

Video erfolgreich und smart schneiden