Benutzeranleitung

Wie kann man Wondershare UniConverter (ursprünglich Wondershare Video Converter Ultimate) verwenden?
Lernen Sie die folgenden Anleitungen Schritt für Schritt.

Home > Benutzer Anleitung
UniConverter Benutzer Anleitung
FAQs
Video/Audio Lösungen

Wie man Effekte anwendet

Wondershare UniConverter bietet Anpassungen an Helligkeit, Sättigung, Kontrast und Weißabgleich, sowie 45+ Filter, um atemberaubende Videoeffekte anzuwenden. Außerdem kann es Ihnen auch dabei helfen, Ihre Videogeschwindigkeit zu ändern. Um loszulegen starten Sie nach der Installation den Wondershare UniConverter.

Effekte anwenden - Wondershare UniConverter (Win) Video-Anleitung

Schritt 1 Effekt Fenster verwenden

Zunächst auf den Effekt Reiter unterhalb des Video bearbeiten Bereichs klicken und dann dem Programm Videodateien hinzufügen.

Schritt 1: Wondershare UniConverter starten und Effekt Fenster öffnen

Schritt 2 Videoeffekte und Filter anwenden

Sie können bei Bedarf schnell und einfach die Helligkeit, den Kontrast, die Sättigung, den Weißabgleich anpassen und die Zeilenentflechtung auswählen. Sie können zudem die Box Automatisch verbessern auswählen, um automatisch Videoeffekte zu verbessern.

Schritt 2: Videoeffekte und Filter anwenden

Desweiteren stehen Ihnen über 45 weitverbreitete Filter zur Auswahl.

Filter auswählen

Sie können auch die Geschwindigkeit von Videos ändern, indem Sie auf den Geschwindigkeit ändern Reiter klicken, auf der Sie aus einer Geschwindigkeit von 0,25X - 2X auswählen können.

Video geschwindigkeit ändern

Schritt 3 Angepasstes Video speichern

Klicken Sie nun auf den Drop-Down Button neben Alle Dateien konvertieren zu: in dem Hauptinterface, um ein Ausgabeformat für das Video auszuwählen. Klicken Sie dann auf Starten, um mit der Konvertierung zu beginnen.

Wie man angepasste Videos speichert

Nach der Konvertierung finden Sie ihre Videodateien, indem Sie zum Abgeschlossen Reiter wechseln.